Aktuelles

Bares Geld sparen bei Leasingrückläufer

Bei Rückgabe eines Leasingfahrzeugs wird es oft erst ersichtlich - ein Kratzer hier, eine Delle dort. Somit kann es schnell zu teuren Überraschungen kommen.
Wir empfehlen deshalb vor Rückgabe:

Professionelle Innenreinigung:

Dabei werden die Innenscheiben, sämtliche Armaturen und Ablageflächen sowie Teppiche, Fußmatten, Sitze und Kofferraum gründlich und fachgerecht gereinigt.

Gebrauchsspuren im Vorfeld beseitigen.

Mit einer professionellen Fahrzeugaufbereitung erhalten Sie den Wert Ihres Fahrzeugs. Unser Team ist darauf spezialisiert den Lack aufzubereiten, diesen nachhaltig zu schützen und diverse Gebrauchsspuren im Vorfeld zu beseitigen.

Wussten Sie schon - bei größeren Beschädigungen agieren Sie selbst!

Sie sind nicht verpflichtet die Reparaturen beim Leasinggeber durchführen zu lassen. Entscheiden Sie selbst, wo Sie die Schäden beheben lassen können. Am besten rechtzeitig begutachten lassen, so bleibt Ihnen genug Zeit für eine kostengünstigere Nachbesserung.

Informieren Sie sich unverbindlich bei uns.
So ersparen Sie sich viel Ärger und Ihr Geldbeutel freut sich.